50h Filmenau

Während des Festivals haben fünf Teams die Möglichkeit, in 50 Stunden einen eigenen Kurzfilm zu produzieren. Das Thema wird zwar vorgegeben, aber in der Umsetzung werden der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Einzige Bedingung: Der Film darf eine Länge von fünf Minuten nicht überschreiten. Nötiges Kamera – Equipment wird zudem vorausgesetzt und nicht vom Festival gestellt.

Alle Filme werden anschließend von der Festival-Jury bewertet und haben die Chance auf eine Trophäe sowie ein Preisgeld in Höhe von 200 Euro!

Kick-off ist am Donnerstagabend, 19.05. im Festzelt auf der Mensawiese.
Die gemeinsame Sichtung durch die Jury findet vor der Verleihung am Sonntag statt.

Haben auch Sie Interesse an diesem Wettbewerb teilzunehmen? Dann können Sie sich hier anmelden.

Bitte nur eine Anmeldung pro Team.