Science Fiction/Fantasy

  Das Vermächtnis

Die Welt, wie man sie kennt, hat aufgehört zu existieren. Der wohl letzte Mensch beschäftigt sich mit der einzigen Aufgabe, die er kennt: dem Reinigen eines abgeschiedenen Militärkomplexes. Nachdem er eine kleine Kamera findet, entscheidet er sich, ein Vermächtnis für die mögliche Nachwelt aufzunehmen.

Das Vermächtnis

regiestuhl_318-73271   Yasin Özen                                                 Kalender    2014                                                 Uhr   14 min
CNA, Luxemburg

 

  A dog’s life

Master John und sein Handlanger Arigo überleben dank des Profits eines Flohzirkus. In dem Bündnis, das beide geschlossen haben, muss Arigo die Flöhe mit seinem Blut ernähren. Eines Tages erkundet er die schrecklichen Geheimnisse von Master John: dieser stiehlt die Seelen der Toten, injiziert ihnen etwas um sie in seine Kreaturen zu verwandeln und um ihnen schließlich etwas für den Zirkus beizubringen . Was wird Arigo mit dieser Gewissheit tun?

A005_C026_0820QW

regiestuhl_318-73271    Thierry Gracia                                           Kalender    2015                                                 Uhr  20 min
Hippocampe Productions, Frankreich

 

  Derailed

Eine Gruppe Reisender finden sich gestrandet an einer Bahnhofstation wieder, während sie auf den Zug warten, der niemals zu kommen scheint. Yan, einer der Personen, entfernt sich vom Bahnhof, um seine Freundin Mila zu suchen. Als er sie findet, geschehen merkwürdige Dinge, die Yan nicht versteht. Als schließlich ihre Reflexionen im Spiegel verschwinden, hat Mila eine schreckliche Vorahnung: Sie sind tot…

Derailed

regiestuhl_318-73271   Anna Shapiro                                            Kalender   2015                                                    Uhr   20 min
Anna Shapiro, Russland

 

  Loose Ends

 

Als Henry stirbt, erscheint der Engel Walburge und will ihn 1000 Jahre ins Fegefeuer schicken. Henry ist damit nicht einverstanden. Als Walburge ihm ein Ultimatum stellt, entweder Fegefeuer oder Hölle, lehnt dieser wieder beides ab. Als ihn daraufhin Monster in die Hölle bringen wollen, spricht er eine verzweifelte Bitte aus, die ihn aus den Schwierigkeiten befreien soll…

Loose ends

regiestuhl_318-73271   Stéphane Everaert                                    Kalender   2014                                                     Uhr  14 min
Revolver Prod., Belgien

 

  The Gap

Die menschenähnlichen Einwohner des würfelförmigen Planeten leben alle in individuellen, separaten Wohnungen. Ihre tägliche Routine wird durch einen Bildschirm geplant. Eines Tages durchbricht ein Samen von außerhalb die Wände der Wohnung und eine mysteriöse Kreatur beginnt zu wachsen. Daraufhin experimentiert der menschenähnliche Einwohner mit unbekannten Gefühlen und Empfindungen, welche ihn dazu bringen, dem System zu widerstehen…

The gap

regiestuhl_318-73271    Zoé Arene                                                  Kalender   2015                                                     Uhr  18 min
INSAS, Belgien

 

  Life is Strange

Olaf brach alle Verbindungen zu seiner Familie ab. Ohne die Unterstützung seiner Eltern erfuhr Olaf Unglück und wurde ironischerweise kein Maler, so wie er es sich wünschte, sondern Sprayer. Eines Tages entscheidet sich Olaf dazu, sich seinen Dämonen zu stellen und das Familienanwesen wieder zu betreten.

Life is strange

regiestuhl_318-73271   Alexandre Papeians                                   Kalender   2015                                                     Uhr  20 min
Rubykub, Belgien

 

  11 YEARS

Würdest du ein zweites Leben führen wollen? Ein reicher alter Mann gibt all sein Geld dafür aus, seine Seele und seinen Geist in einen künstlichen jungen und gesunden Körper übertragen zu lassen. Diesen darf er elf Jahre lang nutzen, während sein alter Körper in einem Cryo-Tank sicher aufbewahrt wird. Er trifft eine junge Frau und verliebt sich in sie, daher verheimlicht er ihr die Wahrheit. Doch was wird er tun, wenn die elf Jahre vorüber sind?

11 years

regiestuhl_318-73271   Simon Begemann                                       Kalender   2014                                                  Uhr   20 min
c/o aug&ohr, Technische Hochschule Nürnberg, Deutschland

 

  What remains

Weil er unter dem Verlust von ernsthaften und wichtigen Erinnerungen leidet, fürchtet sich ein Mann vor der Zukunft in seiner Liebesbeziehung…

What remains

regiestuhl_318-73271   PH Debies                                                    Kalender   2015                                                    Uhr    6 min
Kinomada, Canada